WipeFile

WipeFile löscht Dateien und ganze Verzeichnisse schnell und sicher. Dazu überschreibt WipeFile die Dateien vor dem Löschen, um eine Wiederherstellung zu verhindern.

WipeFile kann Dateien mit 14 verschiedenen Methoden überschreiben. Dazu zählen z.B. zwei US Navy-Standards, die Standards des US Department of Defence, der US Airforce und der NATO.

Download

Version:3.2
Größe:105 KB
Sprachen:Deutsch, Englisch, Arabisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch, Ungarisch
Format:7z
Lizenz:Freeware
Installation:Portabel (keine Installation)
Erfordert:Microsoft .NET Framework 4
WipeFile wurde komplett überarbeitet.
WipeFile 3 ist mit früheren Versionen nicht kompatibel. Dies betrifft vor allem die Befehlszeilenparameter, die Sprachdateien und die Vorlagen. Die vorherige Version 2.4.1 ist vorerst noch im Download-Verzeichnis zu finden.

Screenshot

Screenshot

Changelog

Version 3.2
[+]Eine Sprachdatei für Griechisch wurde hinzugefügt.
[+]Die zu verwendende Löschmethode kann mit einem Befehlszeilenparameter voreingestellt werden.
[+]Per Befehlszeilenparameter können Vorlagen beim Start von WipeFile geladen werden.
[+]Der Überschreibvorgang kann automatisch mit einem Befehlszeilenparameter gestartet werden.
[+]Mit einem Befehlszeilenparameter können alle Abfragen und Hinweismeldungen deaktiviert werden.
[+]Nach dem Überschreibvorgang kann WipeFile per Befehlszeilenparameter automatisch beendet werden.
[-]Einige Texte konnten nicht übersetzt werden.
[-]Wenn die Protokollierung deaktiviert war, wurde der Ausgabeordner für die Protokolle dennoch erstellt.
Version 3.1
[!]Auf Grund einer Änderung am Format der Vorlagendateien sollten mit Version 3.0 erstellte Vorlagen geladen und erneut gespeichert werden.
[+]Eine Sprachdatei für Japanisch wurde hinzugefügt.
[+]Eine Sprachdatei für Russisch wurde hinzugefügt.
[+]Die Hinweismeldung nach dem Wipen kann in den Einstellungen abgeschaltet werden.
[+]Die Sicherheitsabfrage vor dem Wipen kann in den Einstellungen abgeschaltet werden.
[+]Im Einstellungsdialog wurde eine Schaltfläche zum Aufruf der Hilfedatei eingefügt.
[+]Nach dem erfolgreichen Wipen wird der entsprechende Eintrag aus der Verarbeitungsliste entfernt. In den Einstellungen kann dies abgeschaltet werden.
[*]Die Kontrollkästchen (Checkboxen) zum Umschalten der rekursiven Verarbeitung wurden aus der Liste entfernt.
[*]Kleiner Änderungen an der Benutzeroberfläche.
[-]Einige Texte konnten nicht übersetzt werden.
Version 3.0
[!]WipeFile wurde komplett überarbeitet.
[!]In WipeFile 3 können Vorgehensweisen und Funktionsweisen von früheren Versionen erheblich abweichen. Befehlszeilenparameter und Sprachdateien sind nicht mit frühreren Versionen kompatibel.
[+]WipeFile unterstützt jetzt auch Dateinamen bzw. Ordnernamen mit Unicode-Zeichen.

Du hast einen Verbesserungsvorschlag? Sende mir deine Ideen und Vorschläge in einer E-Mail.
Lese mehr über Unterstützungs­möglichkeiten...